Remote-Aktualisierung von Gruppenrichtlinien per PowerShell

Seit Windows Server 2012 hat sich die Remoteadministration per PowerShell stark vereinfacht. So ist auch die entfernte Aktualisierung von Gruppenrichtlinien für alle AD-Computer mit einem kleinen Einzeiler einfach lösbar: Get-ADComputer –filter * | foreach {Invoke-GPUpdate –computer $_.name -randomdelayinminutes 5 -force} Bitte

Hat unser Unternehmens-AD ein Verfallsdatum?

Seit 2008 können in einer Active-Directory Gesamtstruktur bis ca. 2,15 Milliarden Objekte gespeichert werden. Davon bietet eine Domäne Kapazität für ca. 1 Milliarde Sicherheitsprinzipale. Sicherheitsprinzipale sind beispielsweise Nutzer, Computer oder Sicherheitsgruppen. Sicherheitsprinzipale besitzen einen Security Identifier (SID). Der letzte Anteil